Über uns


 

Unseren Familienbetrieb gibt es seit 1960 und wurde von Eduard Geißler gegründet. Der Firmengründer war gelernter Gärtner mit Staatsexamen, der nach seiner Lehrzeit an der Bayrischen Landesanstalt für Obst- und Gartenbau in Veitshöchheim beschäftigt war, heute noch einer der renommiertesten Adressen für Gartenbau und Gartengestaltung in ganz Deutschland. Anschließend erweiterte er sein Wissen als Obergärtner in einer großen Baumschule in Estenfeld bei Würzburg. Danach gründete er seine eigene Baumschule und kultivierte die ersten Pflanzen im Obernburger Gewerbegebiet "Im Weidig". Um 1962 wurde ein Blumenlädchen am Obernburger Bahnhof von Ehefrau, Wilhelmine Geißler eröffnet und geführt. Die ersten Schritte zur Selbständigkeit in der grünen Branche waren getan.

Die Firma wurde 1965 zwischen Eisenbach und Mömlingen, in der Nähe des Neustädter Hof erweitert. Das ehemalige Ackerland, das damals größtenteils nicht bebaubar und sumpfig war, wurde mit Hilfe von Drainagen nutzbar gemacht. Erste Verkaufs- und Baumschulflächen entstanden und ein Gewächshaus wurde gebaut. Das Unternehmen etablierte sich in der Region auch damals schon in der Gartengestaltung.

Heute nennt das Familienunternehmen rund 7 Hektar Fläche mit zwei Bewässerungsseen sein Eigen. Die "Einschlagsflächen" wurden nach und nach zu Verkaufsflächen mit Folien- oder Kiesboden umgebaut, da der Trend schon vor vielen Jahren hin zu Pflanzen in Containertöpfen ging, um eine ganzjährige Pflanzzeit zu ermöglichen.

Seit 1993 wird das Familienunternehmen in der zweiten Generation von Tochter Petra und ihrem Mann Matthias Hofmann geführt. Dieser hat den Leistungsumfang im Garten- & Landschaftsbau allmählich erweitert. Es konnten nun gesamte Außenanlagen aus einer Hand angeboten werden. Es wurde weiter investiert, Gewächshäuser, Präsentationsflächen gebaut und der Maschinenpark zeitgemäß erneuert.

2003 wurde ein neues Verkaufs- und Bürogebäude gebaut, in welchem sich im Erdgeschoss ein großzügiger mediterran gestalteter Verkaufs- und Ausstellungsraum befindet. Dort findet man eine liebevoll ausgesuchte Kollektion von Gartenaccessoires und Geschenkideen.

Mittlerweile steht die dritte Generation in den Startlöchern und arbeitet bereits auch schon im Unternehmen.